Unsere Fahrzeuge

Folgende Fahrzeuge befinden sich im Besitz unserer Vereinsmitglieder und sind regelmäßig bei unseren Ausfahrten am Start! 

 

*Die Auflistung wird momentan überarbeitet und ist noch nicht vollständig*


Mercedes - Benz 250 SL / W113

Erstzulassung: 1967 

 

Leistung:  150 Ps

 

Hubraum:  2470 cm

 

Anzal der Vorbesitzer: 2

 

Es handelt sich um eine Pagode namens „HELGA“.

 

Nachdem Helga 1967 gebaut und nach Frankreich ausgeliefert wurde ging ihr Weg 1987 über die USA bis 1995 nach Deutschland zurück. Nach 4 Jahren auf deutschen Straßen verfiel sie in einen 5 jährigen Schlaf, aus dem sie 2004 wieder erweckt wurde.

Bildquelle: (4)



Mercedes - Benz W 115 /8 ("Strich-Acht")

Erstzulassung:  1968 

 

Laufleistung: 26.000 Km

 

Anzahl Vorbesitzer: 2

 

Die Serie „Strich-Acht“ erreichte mit knapp zwei Millionen Fahrzeugen annähernd die gleiche Stückzahl wie alle Nachkriegs-Pkw der Marke Mercedes-Benz vor ihnen zusammen. Die W 114/115 wurden bis 1976 gebaut und von der Baureihe W 123 abgelöst. Der „Strich-Acht“ war neben seinem Nachfolger W 123 der einzige Pkw, der in der deutschen Neuzulassungsstatistik den VW Käfer beziehungsweise den VW Golf für kurze Zeit vom ersten Platz verdrängen konnte: So war 1974 der „Strich-Acht“ mit 140.127 Einheiten das meistverkaufte Fahrzeug in Westdeutschland. (1)

 



Mercedes - Benz W 123

Erstzulassung: 1983 

 

Laufleistung: 263.000 Km

 

Anzahl Vorbesitzer: 1

 

Die Baureihe 123 ist das bisher meistgebaute Modell von Mercedes-Benz. Es zählt zur oberen Mittelklasse, bei Mercedes-Benz heute E- Klasse genannt. Sowohl der Vorgänger als auch der Nachfolger liefen jeweils rund ein Jahr parallel mit dem W 123 vom Band. Die Baureihe 123 setzte Maßstäbe in der Fahrzeugsicherheit und war Wegbereiter des Kombis in dieser Klasse sowie des Turbodiesels in Mercedes-Benz-Personenwagen.

Vom Serienbeginn im November 1975 bis Januar 1986 liefen insgesamt fast 2,7 Millionen Fahrzeuge vom Band. Die Baureihe gilt als Inbegriff von Solidität.(2)



Fiat Nuova 500

Erstzulassung: 1973 

 

 

Der Fiat 500 der Jahre 1957 bis 1975 war ein Kleinwagen des Kraftfahrzeugherstellers Fiat. In Abgrenzung zum Topolino wurde er Nuova 500 genannt; der Neue und der Topolino hatten technisch keine Gemeinsamkeiten. Von 1957 bis 1977 wurden einschließlich der Kombiversion „Giardiniera“ und einiger Sondermodelle 3.702.078 Fiat 500 gebaut.(3)



Mercedes -Benz 450 SE/W116

Erstzulassung: 1974 

 

Leistung: 225Ps

 

Hubraum: 4.500 ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer: 1

 

 

 

 

 

 

Bild folgt in Kürze



Mercedes-Benz 300 SL / W107

Erstzulassung: 1988

 

Leistung: 188Ps

 

Hubraum: 2963ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer: 2

 

 

 

 

 

 

 

Bild folgt in Kürze



Porsche 944

Erstzulassung: 1986

 

Leistung: 160Ps

 

Hubraum: 2479ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer: 3

 

 

 

Bild folgt in Kürze



Rover Mini/Mk2

Erstzulassung: 1994

 

Leistung: 55Ps

 

Hubraum: 1273ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer: 4 

 

 

 

 

 

Bild Folgt in Kürze



Jaguar  XJ6

Erstzulassung: 

 

Leistung: 170Ps

 

Hubraum: 4200ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer: 2

 

 

 

 

 

Bild Folgt in Kürze



Volkswagen Käfer / 1303 Cabriolet

Erstzulassung: 1976

 

Leistung: 50Ps

 

Hubraum: 1584ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer: 1

 

 

 

 

 

Bild Folgt in Kürze



Peugeot 205/CJ Cabriolet

Erstzulassung:  1991

 

Leistung: 60Ps

 

Hubraum: 1124ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer:5

   

 

 

 

 

Bild Folgt in Kürze



Volkswagen Golf 3/GT Special

Erstzulassung:  1995

 

Leistung: 90Ps

 

Hubraum: 1796ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer:2

   

 

 

 

 

Bild Folgt in Kürze



Volkswagen Polo/CI Coupè

Erstzulassung:  1992

 

Leistung: 55Ps

 

Hubraum: 1272ccm

 

Anzahl der Vorbesitzer:2

   

 

 

 

 

Bild Folgt in Kürze



Quellen:

(1): https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_/8

(2): https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_Baureihe_123

(3): https://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_Nuova_500

(4): (C) Beerfelden Classix e.V., 2. Beerfelden Classix